Leder & Schuh auf Wachstumskurs

vom 11.01.2018

Flächenbereinigt steigert das Unternehmen mit Humanic und Shoe4You seinen Umsatz

Die Leder & Schuh AG hat das erste Geschäftsjahr nach Abschluss der strategischen Neuausrichtung mit einer Umsatzsteigerung ihrer beiden Vertriebsmarken Humanic und Shoe4You von 3,6 Prozent auf 374 Millionen Euro abgeschlossen. Im Geschäftsjahr 2016 lag der gesamte Konzernumsatz noch bei 413 Millionen Euro, darin war allerdings auch der Umsatz der Ende 2016 stillgelegten Vertriebslinie Jello enthalten.

„Nach den Jahren der Unternehmenssanierung befinden wir uns seit 2016 wieder auf Wachstumskurs“, freut sich Werner Weber, Vorstand der Leder & Schuh AG. „Insgesamt wurden rund zehn Millionen Euro in das Marktwachstum investiert.“ Der Großteil davon sei auf die Neueröffnung von sieben Filialen und eine Vielzahl von Filialumbauten sowie die voranschreitende Digitalisierung des Geschäftsmodells (u.a. die Einführung des „your Humanic‐Club“) entfallen. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiter und betreibt derzeit 206 Filialen.