Matthias Reichwald verlässt Ecco

vom 20.01.2017

Frank Dissmann wird neuer General Manager für Central Europe

Frank Dissmann ist ab sofort neuer General Manager bei Ecco Central Europe. Er übernimmt die Position von Matthias Reichwald, der das Unternehmen verlassen hat. Dissmann bringt über 25 Jahre Erfahrung aus den Bereichen Produkt, Vertrieb und Kundenkommunikation in der Schuhindustrie mit. Zuletzt war er elf Jahre bei Novi Footwear der Produkt- und Vertriebsverantwortliche Central Europe in den Niederlanden, Belgien und Skandinavien. Zuvor verantwortete er zehn Jahre lang ähnliche Aufgaben und Bereiche bei Yellow Stone, einer spanischen und rumänischen Produktionsfirma. Reichwald, der Anfang 2013 bei Ecco als General Manager startete, verlässt das Unternehmen Ende Februar 2017.

Darüber hinaus hat Ecco beschlossen, die zentraleuropäische Organisation mit einem Head of Commercial Operations zu stärken. Die Aufgabe der neu geschaffenen Position besteht darin, in Zusammenarbeit mit dem General Manager den zentraleuropäischen Markt zu leiten und beschlossene Businesspläne durchzuführen. Zum 1. März wird Nicolai Kargaard Thomsen die Verantwortung für diese neue Rolle übernehmen. Thomsen kann auf eine neunjährige Karriere sowohl im strategischen als auch operativen Bereich bei Ecco zurückblicken. Zuletzt besetzte er die Position des Global Business Development Managers – Global Sales.