Handelskongress
Primetime Shoes
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Messe Düsseldorf verkauft Igedo-Anteile

vom 14.07.2017

Mitgesellschafter Philipp Kronen übernimmt alle Anteile am Gallery Shoes-Veranstalter

Die Messe Düsseldorf GmbH hat ihre Anteile an der Igedo Company an den zweiten Gesellschafter Philipp Kronen verkauft. Die Igedo veranstaltet unter anderem die neue Gallery Shoes in Düsseldorf.

Im Gegenzug gibt die Igedo die Modemesse CPM (Collection Premiere Moskau) an die russische Tochtergesellschaft der Messe Düsseldorf GmbH, die Messe Düsseldorf Moscow OOO, mit Wirkung zum 30. September ab. Die CPM wurde erstmals im Jahr 2003 gemeinsam von der Igedo Company, der Messe Düsseldorf GmbH und der Messe Düsseldorf Moscow OOO durchgeführt. Seit damals hat sie sich zur wichtigsten und größten Modemesse für den osteuropäischen Raum entwickelt.

„Ich bin heute glücklich und traurig zugleich“, sagte Kronen. „Zum einen freue ich mich, dass die Igedo Company wieder zu 100 Prozent ein Familienunternehmen wird, zum anderen war und ist die Messe Düsseldorf GmbH ein großartiger Partner.“ „Für uns war es an der Zeit, diese Messethemen im Konzern neu zu ordnen“, sagte Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf. „Mit der Übergabe der Schuhmesse an die Igedo Company haben wir damit bereits im Februar 2017 angefangen, diesen Weg setzen wir nun konsequent fort.“