Rainer Worbs verlässt Roland und MyShoes

vom 31.10.2018

Helén Billkrantz verstärkt ab kommendem Jahr die MyShoes-Geschäftsführung

Bei den Schuheinzelhändlern Roland und MyShoes, beides Unternehmen der Deichmann-Gruppe, wird es bei der Zusammensetzung der Geschäftsführungen in den kommenden Monaten einige Änderungen geben.

Rainer Worbs, derzeit geschäftsführender Direktor bei der MyShoes SE und Geschäftsführer bei Roland, wird am 30. Juni 2019 seine berufliche Laufbahn beenden. Helén Billkrantz (44) tritt ab dem 1. Januar 2019 als geschäftsführende Direktorin in die MyShoes SE ein. Sie wird dort den Bereich Einkauf leiten. Helén Billkrantz verfügt über mehr als 15 Jahre Branchenerfahrung. Sie leitet derzeit den Einkauf beim Schuhhaus Siemes. Zuvor war sie bei Idana Schuhe, Karstadt, Dielmann und der Metro tätig.

Rainer Worbs stehe Helén Billkrantz bis zum 30. Juni 2019 noch begleitend zur Verfügung, teilte Deichmann mit. Worbs war 2012 vom Hamburger Schuhfilialisten Görtz, wo er 25 Jahre lang zunächst als Einkaufschef und später als Geschäftsführer für das Produktmanagement tätig war, zu Roland gewechselt.

Alexander Paul verantwortet weiterhin als geschäftsführender Direktor den Bereich Verkauf und wird zusätzlich das Marketing übernehmen. Dr. Lars Jendrian komplettiert wie bislang das MyShoes-Direktorium. Beide sind schon seit einigen Jahren in der Unternehmensgruppe Deichmann tätig.

Veränderungen wird es auch bei Roland SE geben, das seit längerem mit Ochsner Shoes Schweiz, ebenfalls ein Tochterunternehmen der Deichmann SE, bereits eng bei Einkauf und Marketing zusammenarbeitet. Um Roland und Ochsner Shoes noch näher zueinander zu führen und Synergieeffekte besser zu nutzen, wurden die Bereiche Einkauf und Vertrieb beider Unternehmen bereits Anfang 2018 unter eine einheitliche Führung gestellt. Patrik Pörtig, Vorsitzender der Geschäftsführung von Ochsner Shoes und Geschäftsführender Direktor der Dosenbach-Ochsner AG, wurde zum 1. Januar 2018 zusätzlich in die Roland-Geschäftsführung berufen. Er verantwortet die Bereiche Einkauf und Vertrieb und hat den Vorsitz. Roland-Geschäftsführer Rainer Worbs leitet weiterhin den Bereich Marketing. Dr. Lars Jendrian komplettiert die Geschäftsführung.

Nach dem altersbedingten Ausscheiden von Rainer Worbs zum 30. Juni 2019 wird Patrik Pörtig zusätzlich das Ressort Marketing übernehmen. Pörtig ist bereits seit 14 Jahren für die Dosenbach-Ochsner AG in unterschiedlichen Positionen tätig.

MyShoes wurde 2004 als Fachmarktkonzept gegründet und ist seit 2014 gesellschaftlich Eigenständig. Aktuell ist das Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit mehr als 40 Filialen vertreten. Roland, 1988 von Deichmann übernommen, ist mit über 50 Filialen und über 600 Mitarbeitern einer der großen deutschen Schuhanbieter.