Ralph Hanus verabschiedet

vom 25.08.2015

Letzter Auftritt des scheidenden Geschäftsführer auf der SABU-Messe

Über 500 Gäste von mehr als 230 SABU-Anschlusshäusern informierten sich am 22. und 23. August bei der SABU-Messe in Heilbronn über die neue Mode Frühjahr/Sommer 2016. Die über 5000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in der Halle A reichten für die mehr als 130 Schuh-, Accessoire-, Furnituren- und Dienstleistungslieferanten nicht aus, so dass einige Lieferanten auf eine Warteliste mussten. Über die aktuellen Trends informieren konnten sich die SABU-Schuhhändler bei drei Modenschauen.

Im Rahmen der Modenschauen stellte sich der neue „SABU-Chef“ Stephan Krug den Händlern vor. Dabei berichtete er über spezielle Projekte, die er mit oberster Priorität in der nahen Zukunft angehen will. Einen Fokus wird Krug auf den Komplex „Warenwirtschaft/EDI/Online-Präsenz“ legen. Eine Sonder-Business-Club-Rundreise im November, das 2. Kinderschuh-Symposium am 28./29. Oktober bei Ricosta und das 4. Laufgut-Symposium am 07./08. Dezember bei Mephisto stehen in diesem Jahr auch noch auf dem Programm.

Im Rahmen des Sommerfestes am Samstagabend mit über 550 Gästen wurde der langjährige SABU-Geschäftsführer Ralph Hanus verabschiedet, der nach fast 15 Jahren die SABU GmbH verlässt.

Die nächste SABU-Messe findet am 20./21. Februar 2016 statt.