Expo Riva Schuh
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany
Dockers by Gerli

Roy Robson startet mit Schuhen

vom 21.11.2013

Modelabel erweitert im März 2014 das Angebot um eigene Schuhkollektion

Das Modelabel Roy Robson lanciert im März 2014 eine eigene Schuhkollektion. Die Start-Kollektion besteht aus 19 Paar Business-Schuhen mit Echtledersohle, die alle im Rahmen eines NOS-Programms angeboten werden. Sie sind in den Farben Schwarz, Braun und Cognac erhältlich. Geplant sind weitere Ergänzungen im Casual-Bereich wie moderne Sneaker-Typen für die Sommer- und Boot-Typen für die Winterkollektion. Die Haupt-Preislagen liegen zwischen 159 und 259 Euro. Innerhalb von zwei Wochen sollen die Schuhe in Deutschland nachgeordert werden.

Ein Signet auf der Sohle zeigt dem Kunden die Verarbeitungsstufe an: Das Signet mit Messer, Schere und Nadel mit Faden steht für rahmengenähte Schuhe, das gleiche Signet ohne Nadel und Faden kennzeichnet geleimte Modelle. Im Lieferumfang ist ein Stoff-Schuhbeutel enthalten. Mitgeliefert wird außerdem ein Paar gewachster Ersatz-Schnürsenkel. Abgerundet wird die Schuhkollektion durch Schuhpflegeprodukte wie Schuhspanner aus Zedernholz sowie Schuhpolish-Tücher. Passend zu den Schuhen wird auch ein NOS-Gürtelprogramm aus dem gleichen Rindsleder angeboten. Und auch ein Teil der Roy-Robson-Taschenkollektion ist auf die Schuhe abgestimmt.