Skechers wächst rasant

vom 23.10.2014

US-Sportschuhmarke vermeldet Rekord-Quartalsergebnis

Der amerikanische Schuhhersteller Skechers USA Inc. vermeldet für das dritte Quartal den höchsten Quartalsumsatz seiner Geschichte. Der Konzernumsatz erhöhte sich um 30,7 Prozent auf 674,3 Millionen Dollar (531,2 Millionen Euro). Die Wholesale-Umsätze stiegen dabei in den USA um 18,5 Prozent, im Ausland sogar um 60,6 Prozent. Bei den Umsätzen in den eigenen Geschäften legte Skechers um 25,0 Prozent zu. Noch stärker als der Umsatz verbesserte sich der Nettogewinn. Er wuchs um 90,4 Prozent auf 51,1 Millionen Dollar (40,3 Millionen Euro). In den ersten neun Monaten erzielte Skechers einen Umsatz von 1,808 Milliarden Dollar (1,424 Milliarden Euro).