Steht Zalando-Börsengang bevor?

vom 26.08.2014

Laut Medienberichten soll die Entscheidung diese Woche fallen

Der Börsengang des Online-Modehändlers Zalando steht offenbar kurz bevor. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Danach könnte der Aufsichtsrat bei seiner Sitzung in dieser Woche die Pläne verkünden. Nach dem Bericht soll das Unternehmen mit vier bis fünf Milliarden Euro bewertet werden. 10 bis 15 Prozent des Unternehmens sollen über die Ausgabe neuer Anteile an die Börse gebracht werden. Ein Zalando-Sprecher bestätigte lediglich den Termin der Aufsichtsratssitzung, kommentierte die Informationen aber nicht. Die Erlöse des Börsengang in Höhe von 400 und 750 Millionen Euro sollen laut dem bericht in das Wachstum des Online-Händlers investiert werden.