WKL und Gabor stellen Kinderschuhe ein

vom 16.06.2015

Kollektion für Herbst/Winter 2015 wird noch ausgeliefert

Die WKL GmbH und Co. KG, Backnang und die Gabor Shoes AG, Rosenheim stellen zum Ende des Jahres das Geschäft mit Kinderschuhen ein. Die Kollektion für die bevorstehende Herbst/Winter-Saison 2015 wird noch komplett ausgeliefert. Seit 2007 entwickelte und vermarktete das Unternehmen WKL Kinderschuhe in Lizenz unter den Markennamen Gabor kids und Gabor girls.

Immer mehr Händler würden sich vom Kinderschuhsortiment trennen oder sich auf wenige Marken konzentrieren, begründet Gabor den Schritt. Daher habe WKL nicht mehr die Verkaufsmengen erzielen können, die für eine nachhaltige Unternehmensführung benötigt würden.