Zara-Schuhumsatz stagniert

vom 10.04.2018

Inditex-Schuhfabrik Tempe steigert Umsatz um 0,6 Prozent

Der Umsatz von Tempe, der Schuhfabrik der spanischen Inditex-Gruppe, ist 2017 leicht um 0,6 Prozent auf 1,246 Milliarden Euro gestiegen. Gleichzeitig ging der Nettogewinn um 14 Prozent auf 81 Millionen Euro zurück. Dies ist der zweite Umsatzrückgang in Folge. Tempe produziert die Schuhe für alle Marken der Inditex-Gruppe (u.a. Zara, Massimo Dutti). Das Unternehmen gehört je zur Hälfe Inditex und dem Unternehmer Vicente Garcia Torres.

Tempe mit Niederlassungen in Mexiko, Brasilien, China, Hongkong und Indien wurde im Jahr 1989 gegründet und beschäftigt derzeit rund 1.500 Mitarbeiter. Derzeit wird das Lager am Hauptsitz im spanischen Elche um 100.000 auf 250.000 Quadratmeter erweitert.