Pressekonferenz der italienischen Technologie-Fachmesse Simac Tanning Tech. Foto: Assomac

Kooperation von Assomac und Schuhtechniker-Union soll ausgebaut werden

Kooperation von Assomac und Schuhtechniker-Union soll ausgebaut werden

Die Kooperation zwischen dem italienischen Schuh- und Gerbereimaschinenverband Assomac und der internationalen Union der Schuhtechniker (Uitic), die im Jahr 1972 gegründet wurde, soll künftig intensiv ausgebaut werden. Das Highlight aber ist: Im kommenden Jahr soll gemeinsam der 21. Internationale Schuhkongress in Mailand und Vigevano ausgerichtet werden.

Bekanntlich sitzen in der Region Vigenavo zahlreiche führende Schuh- und Ledermaschinenhersteller. „Unser Exekutivkomitee ist begeistert von der Idee, den 21. Uitic-Kongress in Italien zu veranstalten – einem Land, das eine unbestrittene Referenz in Sachen Innovation und Technologie in der Leder- und Schuhindustrie ist“, erklärte der amtierende Uitic-Präsident Yves Morin anlässlich einer Pressekonferenz der italienischen Technologie-Fachmesse Simac Tanning Tech. Und weiter: „Wir hätten uns keinen besseren Standort als Italien für die Wiederaufnahme unserer Uitic-Kongresse wünschen können.”

Auf der Pressekonferenz gaben die Veranstalter einige Neuerungen bekannt, die ab der kommenden Messe, die vom 20. bis 22. September auf dem Messegelände Rho Fiera vor den Toren Mailands stattfindet, greifen werden.