Ledermesse in Shanghai soll nun im Dezember stattfinden

Ledermesse in Shanghai soll nun im Dezember stattfinden

Bis zuletzt hatten die Veranstalter der All China Leather Exhibition (ACLE), die APLF Limited in Hongkong sowie die China Leather Industry Asscociation (Clia) an ihrem Plan festgehalten, die Messe vom 31. August bis 2. September auszurichten. Aufgrund der jüngsten Ungewissheit in Zusammenhang mit der Coronasituation sowie der massiven öffentlichen Gesundheitskontrollen in Schanghai, Anhui und anderen Provinzen hat man jedoch nun einen Rückzieher gemacht.

Am 2. August nun kam die Meldung, dass die ACLE verschoben wird auf den 20. bis 22. Dezember 2022. Unverändert ist der Veranstaltungsort das Shanghai New International Expo Centre. „Wir werden die Entwicklung der Situation weiterhin aufmerksam verfolgen und mit den zuständigen Behörden in ständigem Kontakt bleiben. Wir streben einen reibungslosen Ablauf der ACLE 2022 an und freuen uns darauf, eine erfolgreiche Veranstaltung zu organisieren“, heißt es in der Pressemitteilung der Veranstalter.