Diese Krabbelschuhe wurden von Aldi zurückgerufen.

Erhöhte Chrom VI-Werte auf Lederpatch an der Außenseite

Erhöhte Chrom VI-Werte auf Lederpatch an der Außenseite

Die Grohmann Schuhimport GmbH hat Krabbelschuhe zurückgerufen, die seit Januar bei Aldi verkauft wurden. Dabei handelt sich um Modelle der Marke „Impidimpi“, die seit dem 18. Januar 2021 im gesamten Aldi Süd-Gebiet verkauft wurden sowie um Schuhe der Marke „WalkX“, die im Rahmen einer Aktion ab dem 11. Februar 2021 bei Aldi Nord gehandelt wurden. In den Schuhen waren erhöhte Chrom VI-Werte festgestellt worden.

Zwar hat der Schuhträger keinen direkten Hautkontakt zu der Außensohle und dem Lederpatch auf der Außenseite – das sind die Stellen, an denen der erhöhte Chrom VI-Wert gemessen wurde –, doch eine Gesundheitsgefahr besteht dennoch, weswegen die Schuhe aus dem Verkehr gezogen werden sollen.