Dr. Alexander von Preen soll HDE-Präsident werden.

Nach 16 Jahren: Josef Sanktjohanser kandidiert nicht erneut

Nach 16 Jahren: Josef Sanktjohanser kandidiert nicht erneut

Dr. Alexander von Preen soll neuer Präsident des Handelsverbandes Deutschland (HDE) werden. Der Verbandsvorstand hat den CEO der Intersport Deutschland eG einstimmig für die Präsidentenwahl im November dieses Jahres empfohlen. Der bisherige Präsident Josef Sanktjohanser hatte zuvor angekündigt, nach 16 Jahren nicht mehr zu kandidieren.

Der 57-Jährige Dr. Alexander von Preen ist seit 2018 Intersport-Chef. Davor war er als Geschäftsführer und Equity Partner mehr als 20 Jahre für die Managementberatung Kienbaum Consultants International GmbH tätig. Über den Vorschlag des höchsten HDE-Gremiums stimmt am 16. November die HDE-Delegiertenversammlung ab.