Andrea Santoni ist im Alter von 82 Jahren gestorben.

Gründer der gleichnamigen Luxusschuhmarke wurde 82 Jahre alt

Gründer der gleichnamigen Luxusschuhmarke wurde 82 Jahre alt

Andrea Santoni, der Gründer der italienischen Luxusschuhmarke Santoni, ist in der Nacht zum 20. Mai verstorben. Er wurde 82 Jahre alt. „Mit großer Trauer geben wir den Tod unseres Gründers Andrea Santoni bekannt“, teilte die Luxusmarke mit. Nach Medienangaben starb Santoni im Torette-Krankenhaus in Ancona, nachdem er positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

Andrea Santoni und seine Frau Rosa Cippitelli gründeten 1975 die Schuhfirma Santoni in Corridonia. Das Familienunternehmen war mit seiner italienischen Handwerkskunst erfolgreich und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem Global Player im Bereich luxuriöser Herrenschuhe. Später kamen auch Damenschuhe hinzu.

Bereits im vergangenen Juli war Santonis Frau Rosa im Alter von 76 Jahren gestorben. Tochter Ilenia starb bereits 2013 im Alter von 41 Jahren an einer schweren Krankheit. Sohn Giuseppe leitet nun das Familienunternehmen.