Neue B2B-E-Commerce-Partnerschaft öffnet weiteren Umsatzkanal für Händler der ANWR Gruppe

Neue B2B-E-Commerce-Partnerschaft öffnet weiteren Umsatzkanal für Händler der ANWR Gruppe

Die ANWR Media kooperiert künftig mit der digitalen Artikelbörse Gaxsys. Damit soll dem lokalen Fachhandel ein neuer Onlinekanal eröffnet worden. Als Schnittstelle zwischen Börse und Händler dient das verbundgruppeneigene Steuerungs-Tool Qualibet.

Die ANWR Media betreibt als E-Commerce-Einheit der ANWR-Gruppe die Plattformen schuhe.de, sport2000.com und bagmondo.de. Neben dem Verkauf auf den Plattformen können sich Händler über Qualibet auch an externe B2C-Marktplätze wie Amazon, ebay oder Mirapodo anschließen und damit ihr Online-Business um zusätzliche Absatzkanäle erweitern. Mit Gaxsys hat die ANWR Media nun den ersten B2B-Marktplatz angeschlossen, der durch die Schnittstelle zu Qualibet eine vollautomatisierte Bestellzuweisung und -abwicklung ermöglicht.

„Wir sind sehr froh über diese Partnerschaft. Die Verknüpfung beider Systeme lief schnell und unkompliziert. Allen teilnehmenden Händlern werden von den automatisiert übermittelten Einzelkundenbestellungen stark profitieren und können zusätzlich sogar noch manuell Aufträge annehmen“, so Michael Decker, Geschäftsführer der ANWR Media.

Die Onlinebörse Gaxsys ist ein B2B-Marktplatz, auf dem Anbieter (Webshop-Betreiber) und Auftragserfüller (z.B. lokale Händler) zusammenkommen. Auf dem Marktplatz werden täglich tausende Einzelkundenbestellungen z. B. aus dem Schuhbereich von Zalando, Ricosta, Däumling oder FinnComfort zur Auftragserfüllung angeboten. Angeschlossene Händler können diese Aufträge über Qualibet annehmen, sofern sie das gewünschte Produkt auf Lager haben, den angegebenen Verkaufspreis erfüllen können und vorab vom jeweiligen Anbieter für dessen Aufträge freigeschaltet wurde.

„Durch Gaxsys bekommen die Händler der ANWR Gruppe Aufträge von verschiedenen Webshops. Sie können so den Umsatz auf einfache Art steigern – und zwar ohne Risiko und unter Beibehaltung ihrer unternehmerischen Freiheit“, so Mile Hodak, Sales Manager von Gaxsys.