Böhmer in der Schadowstraße schließt.

Schuhhaus Böhmer in Düsseldorfer Schadowstraße schließt

Aus für ein weiteres Traditions-Schuhfachgeschäft. Das Schuhhaus Böhmer in der Düsseldorfer Schadowstraße schließt zum 23. September. Das Geschäft gehört seit 2007 zum Schuhhaus Klauser in Wuppertal, das Ende vergangenen Jahres in ein Schutzschirmverfahren gegangen ist.

Laut Sachwalter Christian Holzmann habe sich die Filiale in den vergangenen Jahren negativ entwickelt. Zudem sei es schwierig gewesen, die 900 Quadratmeter große Fläche auf vier Etagen zu bewirtschaften. Von den 28 Mitarbeitern wurde 15 gekündigt, die übrigen 13 sollen an anderen Stellen im Unternehmen weiterbeschäftigt werden.