Das POS-Paket umfasst auch Aufkleber.

Individuelle Beratung durch den Außendienst

Seit der Frühjahr-/Sommerkollektion 2023 sind Bär-Schuhe über das eigene Vertriebsnetz hinaus bei ausgewählten Einzelhändlern in DACH, Benelux und Skandinavien erhältlich. Der Pionier für Schuhe mit Zehenfreiheit bietet dem Handel nun auch individuelle Beratung durch seinen Außendienst und Materialien für den Point of Sale an.

Neben Schulungen, Webinaren und Wissenswertem in schriftlicher Form besteht zudem der Service, dass Bär-Mitarbeiter vor Ort bei Verkaufsveranstaltungen die Schuhe präsentieren und erklären. Dem geht eine Beratung des Einzelhändlers durch den Außendienst voraus, die bis hin zur Unterstützung beim Ladenkonzept reichen kann.

Außerdem hält das mittelständische Unternehmen einen Händlerkatalog mit POS-Materialien zur Auswahl bereit. Das Starterpaket enthält zum Beispiel Aufsteller, gebrandete Papiertüten und Kataloge zur aktuellen Kollektion. Darüber hinaus sind weitere POS-Materialien wie Mittelraumelemente oder bedruckte Bodenelemente erhältlich. Ein Digital-Package für die Website enthält neben Bild- und Videomaterial auch Anzeigen für Print- und Onlineformate.