Prüfstand bei Betterguards – die „Umknickplattform“

„Sicherheitsgurte“ für menschliche Gelenke für Kunden aus der Schuhindustrie

„Sicherheitsgurte“ für menschliche Gelenke für Kunden aus der Schuhindustrie

Die Firma Betterguards, Spezialist für adaptive Technologien, und der Kunststoffkomponenten-Hersteller Framas sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Ziel ist es, die patentierte Gelenkschutztechnologie von Betterguards weiterzuentwickeln und Lösungen zur Integration der Technologie auf dem Schuhmarkt hervorzubringen.

Das Berliner Unternehmen Betterguards Technology GmbH wurde 2014 gegründet und bietet mit seiner Technologie einen neuartigen Gelenkschutz an, der vor Überdehnungen und Bänderrissen schützen kann, gleichzeitig aber eine natürliche Bewegungsfreiheit bietet. Das adaptive System versteift sich bei kritischen Bewegungen innerhalb von Millisekunden und kann somit Verletzungen verhindern.

Die Framas Kunststofftechnik GmbH mit Sitz in Pirmasens ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Kunststoff-Komponenten für Sport-, Funktions- und Modeschuhe. Dazu gehören Leisten, Fersenelemente und Hinterkappen, Brand- und Außensohlen, Spikesysteme und Dämpfungselemente. Die Produkte finden unter anderem Anwendung im Sport-, Medizin- und Sicherheitsschuhbereich.