Breuninger Fläche (Photo: Thomas Niedermüller /www.niedermueller.de )

Nach Umbau: Neue Designer Shops und Luxusmarken

Nach Umbau: Neue Designer Shops und Luxusmarken

Der Fashion-Händler Breuninger hat seine Premium-Accessoires-Welt im Erdgeschoss des Stuttgarter Flagship Stores neu gestaltet. Auf über 1.200 Quadratmetern Verkaufsfläche werden künftig die neuesten Accessoires-Trends, Design-Klassiker sowie modische Liebhaberstücke präsentiert. Neben den bereits bestehenden Shops von Balenciaga, Bottega Veneta, Burberry, Celine, Chloé, Givenchy und Loewe ergänzen die originalgetreuen Designer-Shops von Alexander McQueen, Dolce & Gabbana, Gucci, Saint Laurent und Valentino das Accessoires-Portfolio. Auch die Multibrandfläche wurde neu inszeniert und um Luxusbrands wie Tod’s, Boyy, Christian Louboutin, Jimmy Choo und Versace erweitert. Komplett neu entstanden ist eine Abteilung für Fashion- und Design-Schmuck, in der die aktuellen Kollektionen von Marken wie Elhanati, Eéra, Tilly Sveaas oder Charlotte Chesnais geführt werden.

Das exklusive Interior-Design des neuen Premium-Bereichs wurde in Zusammenarbeit mit dem renommierten Architektur- und Designbüro blocher partners gestaltet und besticht durch die Kombination vielfältiger Materialien: Naturstein und Marmor, gemixt mit metallischen Akzenten und einem feminin anmutenden Mobiliar, lassen ein elegantes Ambiente entstehen. Helle Sand- und Rosétöne sorgen dabei für eine warme Atmosphäre.