Karstadt Sport: Vier Filialen gerettet?

vom 31.07.2020

Medienbericht: Weniger Geschäfte als zunächst verkündet sollen schließen

Die insolvente Bekleidungskette Karstadt Sports schließt nun offenbar doch weniger Filialen als zunächst verkündet. Die Filialen in Dortmund, Bremen, Karlsruhe und Hamburg-Harburg sollen laut einem Beriecht des „Kölner Stadt-Anzeigers“ erhalten bleiben. Dies habe die Zeitung aus dem Umfeld des Betriebsrats erfahren. Zunächst waren 20 Filialen von den Schließungsplänen betroffen.