Nächster UITIC-Kongress in China

vom 05.11.2019

Ort und Zeit werden noch festgelegt

Der Verband der chinesischen Lederindustrie (CLIA) wird 2021 den 21. UITIC-Kongress der International Union of Shoe Industry Technicians ausrichten.es ist das zweite Mal nach 2013 in Dongguan und Guangzhou, dass der Kongress in China stattfindet.

Seit 1972 ist der UITIC-Kongress ein Treffen von Schuhexperten aus aller Welt, das als „Think Tank“ für die Branche fungiert. Der Kongress besteht aus zwei Teilen. Am ersten Tag sind Besuche von Schuhfirmen und verwandten Branchen geplant. Anschließend finden an anderthalb Tagen ca. 30 Reden, Präsentationen und Vorträge statt.

Yves Morin, seit 2010 UITIC-Präsident, erklärte: „Während des letzten Kongresses im Jahr 2018 in Porto (Portugal) haben wir mehr als 540 Delegierte aus 33 Ländern zusammengebracht. Ich hoffe, dass die Schuhfachleute diese einmalige Gelegenheit nutzen, um nach China zurückzukehren und zu erfahren, wie dieses führende Land die Zukunft des Schuhsektors vorbereitet.“ In welcher Stadt und zu welcher Zeit der Kongress stattfindet, wurde noch nicht festgelegt.