Peter Kaiser eröffnet Store in Trier

vom 14.08.2019

Kreatives Tischkonzept „shoebar“ lädt ein zur individuellen Farbgestaltung

Der Pirmasenser Damenschuhhersteller Peter Kaiser eröffnet am 15. August einen neuen Store in der Fleischgasse 10 in Trier. Neben Schuhen werden Accessoires wie Handtaschen und Gürtel sowie Falke-Strumpfwaren angeboten. Der Zugang zu der insgesamt 75 Quadratmeter umfassenden Verkaufsfläche ist dabei barrierefrei gestaltet.

Als besonderes Highlight verfügt der Trierer Store über die „shoebar“: Bei diesem innovativen Tischkonzept werden 20 saisonal aktuelle Farbvarianten und verschiedene Modelle im Kreis auf einem Bar-Tresen präsentiert. Die Schuhe sind in allen verfügbaren Größen zum Anprobieren vorhanden, so dass die Kundinnen ihr jeweiliges Lieblingsmodell passend in ihrer Wunschfarbe ganz individuell aussuchen können; überdies ist es möglich, die Sohle mit Initialen aus Metall veredeln zu lassen. Nachfolgend wird die gewählte Kombination individuell in Pirmasens gefertigt und nach zwei Wochen entweder direkt zur Kundin nach Hause oder in den Peter Kaiser-Store geliefert.