SABU setzt auf digitale Kundenbindung

vom 23.03.2020

Heilbronner Verbundgruppe unterstützt Mitglieder

Um die Corona-Krise zu meistern, schnürt der die Heilbronner Verbundgruppe SABU in allen Geschäftsbereichen Maßnahmenpakete. Zugleich werden die Mitglieder täglich über alle wichtigen Themen in Newslettern informiert.

Im Bereich SABU Digital sind drei Maßnahmen zentral: Sabu.de als Stammkundenshop, die Anbindung an Online-Marktplätze und die flexible Anpassung des „SABU Academy“-Programms, um unter anderem das Online-Marketing-Wissen der Händler zu festigen.

Die Maßnahmen werden bereits seit Mitte letzter Woche praktiziert. Dabei unterstützt der SABU seine Mitglieder darin, deren Stammkundenshop mit dem „Digitalen Schaufenster“ über die verschiedenen Online-Marketing-Kanäle zu kommunizieren.