Schuhe24 startet auf Galeria und Bild

vom 07.01.2020

Plattform ist auf über 50 Kanälen aktiv

Schuhe24 und Outfits24 haben die Anbindungen neuer Kanäle und Online-Shops weiter vorangetrieben. „Per Januar sind wir auf acht weiteren Kanälen live gegangen. Dazu zählten unter anderem Galeria und Bild. Ebenso wurden drei Auslandskanäle live geschaltet“, so Dr. Dominik Benner, Gründer der Portale.

Bei Galeria haben die Kunden die Möglichkeit, Artikel entweder per Post zugestellt zu bekommen oder in der Filiale abzuholen. Schuhe24 ist dabei größter Schuhanbieter als Plattform. Der Kanal Galeria ist aus dem Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof hervorgegangen und seit März 2019 aktiv. Zudem wurde eine Partnerschaft mit Bild geschlossen, so dass die Händler von Schuhe24 und Outfits24 sowohl Damen- als auch Herrenschuhe dort listen. „Mit Bild haben wir eine neue Zielgruppe, die auch stark Männerschuhe nachfragt, sehr markenaffin ist und eine hohe Reichweite gegeben ist. Bild hat sich hier gewandelt von einem Infoportal mit wenigen Artikeln hin zu einem Anbieter, der sehr aktiv sich als Plattform für seine Kunden positioniert“, so Benner.

Inzwischen sind die Plattformen Schuhe24 und Outfits24 auf über 50 Kanälen live und verkaufen für über 1.200 lokale Geschäfte Artikel online. Der Verkauf erfolgt dabei voll automatisiert für die teilnehmen Händler, die Verkäufe werden automatisch in die Warenwirtschaft eingebucht. Bei Taschen24 wird die Anbindung an Galeria und Bild ab März erfolgen. „Wir rechnen damit, dass wir bis Mitte des Jahres den Bestand an Handelsware im Taschenbereich verdreifachen werden, so dass wir hier relevante Größen erreichen“, so Sascha Coldewey, zuständig für Taschen24.