Modelle aus der F/S 2024-Kollektion

US-Taschenmarke als Ergänzung zum Blundstone-Vertrieb

Die Central Trade Germany GmbH mit Sitz in Rheinbreitbach übernimmt ab sofort den exklusiven Vertrieb der US-Taschenmarke Manhattan Portage für die Regionen Deutschland, Österreich und Benelux. Das 1983 gegründete Taschenlabel bietet Outdoor-Rucksäcke für den urbanen Gebrauch. Die Kollektion umfasst Messengerbags, Rucksäcke, Waist- und Bodybags sowie Duffelbags. Alle Produkte werden aus Cordura-Gewebe gefertigt.

„Wir sehen Manhattan Portage als eine perfekte Ergänzung zu unserem Blundstone-Vertrieb“ so Bernd Hillen, Geschäftsführer der Central Trade Germany GmbH. „Mit Manhattan Portage sprechen wir zum großen Teil die gleiche Zielgruppe von Verbrauchern an.“ Ausgewählte Produkte, einschließlich Einzelstücke, werden direkt ab Lager in Köln angeboten.