Desirée van Haren

Ehemalige Asmo I.D.-Inhaberin wechselt zur niederländischen Schuhmarke

Ehemalige Asmo I.D.-Inhaberin wechselt zur niederländischen Schuhmarke

Desirée van Haren hat sich zum 1. Januar der Schuhmarke Lazamani angeschlossen. Für Inhaberin Miranda Schreiner kommt diese Verstärkung nach dem plötzlichen Verlust ihres Partners Franco Jansen genau zum richtigen Zeitpunkt.

Desirée van Haren verfügt als ehemalige Inhaberin von Asmo I.D. über langjährige Erfahrung im Bereich Schuhe. Das Unternehmen, das Private Label importierte und die Kinderschuhmarke Go4it! produzierte, hat sie jedoch im vergangenen Jahr eingestellt.

Van Haren wird im Unternehmen vielseitig eingebunden sein, von der Produktentwicklung bis hin zu den Verkaufsaktivitäten. Sie wird vom Hauptsitz in Nimwegen aus agieren und auch regelmäβig im Showroom bei CAST in Nieuwegein anwesend sein.