Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer des HDS/L

Premiere für Gemeinschaftsstand auf der Micam

Premiere für Gemeinschaftsstand auf der Micam

Die deutsche Schuhindustrie ist auf der italienischen Schuhmesse Micam vom 19. bis 21. September in Mailand erstmals mit einem Gemeinschaftsstand vertreten. Auf dem „German Pavillion“ in Halle 6 mit einem Satelliten in Halle 3 zeigen insgesamt 19 Aussteller ihre neuen Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2022.

Das Angebot der deutschen Markenschuhhersteller beinhaltet Damen-, Herren- und Kinderschuhe sowie Accessoires. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Gelegenheit haben, anlässlich der wichtigen internationalen Messe Micam unsere Stärken zeigen können“, sagt Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Schuh- und Lederwareindustrie (HDS/L).

Anlässlich der Micam wird der HDS/L eine Pressekonferenz durchführen und die Medien über die aktuellen Zahlen, Hintergründe und Projekte der deutschen Schuhindustrie informieren.