Zehntes Geschäft der Kultmarke in Deutschland

Zehntes Geschäft der Kultmarke in Deutschland

Die Schuhmarke Dr. Martens hat in Leipzig bereits das zehnte Geschäft seit Einzug des Kultlabels mit eigenen Brand Stores in Deutschland im Juni 2018 eröffnet. Die Ladenfläche in der Grimmaischen Straße misst knapp 50 Quadratmeter und bietet ein umfangreiches Angebot an Schuhen und Accessoires.

Ziegel- und Beton an den Wänden sowie stählernes Interieur nehmen Bezug auf die industriellen Wurzeln des einstigen Arbeiterschuhs. Gerahmte Fotoprints und prägnante Videosequenzen, die über die Screen-Panels flimmern, verweisen auf einen weiteren elementaren Bestandteil der Docs-DNA: die enge Verflechtung mit den Subkulturen der letzten sechs Jahrzehnte. Die subkulturelle Komponente bringt auch das hiesige Artwork von Sophia Krasomil im Kassenbereich des Stores zum Ausdruck.