Münchener Ordermesse soll zwei Wochen später stattfinden

Aufgrund der aktuellen Situation um Covid-19 haben sich die Veranstalter dazu entschieden, die Münchener Schuhmesse Essenz um zwei Wochen nach hinten zu verschieben. Neuer, geplanter Termin ist der 28. bis 30. März. Derzeit werde in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden das entsprechende Konzept erarbeitet

Die Essenz hatte den Termin wegen einer Terminkollektion mit der Mailänder Micam zunächst um eine Woche vorgezogen. Inzwischen ist aber auch die Micam endgültig abgesagt worden.