Dirk Kanzok

Berkemann übernimmt Dienstleistungen und Logistik für italienische Schuhmarke

Berkemann übernimmt Dienstleistungen und Logistik für italienische Schuhmarke

Die italienische Schuhmarke Everybody hat im Juni eine neue deutsche Gesellschaft gegründet. Zum Start der Ausliefersaison Herbst/Winter 2021 wird die Everybody Shoes GmbH mit Sitz in Zeulenroda ihre Tätigkeit aufnehmen.

Mit Gründung der Gesellschaft werden die Bereiche Vertrieb, Kundenservice, Buchhaltung, sowie die gesamte Logistikabwicklung für Deutschland, Österreich, Schweiz und für alle weiteren Auslandsmärkte zentral von Zeulenroda aus gesteuert. Design und Produkt-Entwicklung bleiben am Standort im italienischen Stra unter Verantwortung von Gianni Ziliotto. „Everybody stellt sich für eine service- und kundenorientierte Zukunft neu auf, um ein noch leistungsstärkerer Fachhandelspartner zu sein“, so Dirk Kanzok, bei Everybody seit 2019 verantwortlich für Vertrieb und Marketing.

Geschäftsführer der neuen Gesellschaft sind neben Dirk Kanzok noch Manfred Käsweber und Thomas Bauerfeind, gleichzeitig Chef des Schuhherstellers Berkemann, der auch wesentliche Dienstleistungen und Logistik für Everybody übernehmen wird.