Floris van Bommel zieht an den bisherigen Onygo-Standort in der Kölner Eherenstraße.

Niederländische Schuhmarke bezieht neuen Store an der Ehrenstraße

Die niederländische Schuhmarke Floris van Bommel bezieht einen neuen Store an der Ehrenstraße 65 in Köln. Vormieter am Standort war Onygo. Das Schuhgeschäft an der Ehrenstraße 39 gibt Floris van Bommel zugunsten des neuen Standorts auf.

Das neue Ladenlokal bietet rund 120 Quadratmeter Verkaufsfläche für die Herren- und Damenkollektionen der Premiummarke. Es befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude mit historischer Fassade. Nach Abschluss der Umbauarbeiten wird voraussichtlich im Sommer 2024 die Eröffnung stattfinden.