Frank Schuffelen ist neuer Vorstandsvorsitzender der ANWR Group.

Bisheriger Vorstandssprecher rückt an die Spitze der Genossenschaft

Bisheriger Vorstandssprecher rückt an die Spitze der Genossenschaft

Der Aufsichtsrat der ANWR Group eG hat Frank Schuffelen mit Wirkung zum 1. April zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Schuffelen, bisher Vorstandssprecher und unter anderem zuständig für die Bereiche Unternehmensentwicklung, Personal, Finanzen, Controlling sowie Unternehmenskommunikation, steht damit zukünftig an der Spitze des vierköpfigen Gremiums. Zum Vorstand gehören unverändert Matthias Grevener, Fritz Terbuyken und als nebenamtlicher Vorstand Franz Klimesch.

„Frank Schuffelen verfügt über 16 Jahre Erfahrung in Vorstands- und Aufsichtsratsfunktionen, davon über elf Jahre in unserer Unternehmensgruppe“, erklärt Aufsichtsratsvorsitzender Holger Baierl. „Seine Expertise in der Führung und Steuerung der ANWR-Unternehmensgruppe hat er insbesondere in den beiden zurückliegenden, herausfordernden Jahren der Pandemie unter Beweis gestellt. Wir freuen uns, Frank Schuffelen mehr Verantwortung für die Führung und zukünftige Entwicklung der ANWR Group eG geben zu können, so Holger Baierl.