Bis zu 60 Filialen von Schließungen betroffen

Bis zu 60 Filialen von Schließungen betroffen

Laut einem Medienbericht erwägt die Konzernspitze der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof Standortschließungen von bis zu 60 Filialen. Wie das „Manager Magazin“ berichtet, rechnen Arbeitnehmervertreter intern mit dieser Zahl. Das Unternehmen mit aktuell rund 170 Standorten in Deutschland hatte kürzlich ein Schutzschirmverfahren beantragt. Aktuell würden laut dem Magazin die einzelnen Standorte analysiert und auf ihre Wirtschaftlichkeit überprüft. Wie viele Häuser tatsächlich schließen, hänge auch vom Entgegenkommen der Vermieter ab.