Gallery SHOES Gallery SHOES vom 1. bis 3. September 2019 Gallery SHOES from 1 September to 3 September 2019 Ausgabe Nr. 5… Gallery SHOES öffnete vom 1. bis 3. September 2019 zum fünften Mal ihre Türen – mit neuen Hallen und Eingängen entwickelt sie sich stetig weiter. Sie ist sie weit mehr als nur eine funktionale Orderplattform für Schuhe und arrondierende Sortimente. Das Rahmenprogramm ummantelt die starke Veranstaltung mit über 550 Marken, rund 400 Ausstellern. Edition No. 5 ... Gallery SHOES opened its doors for the fifth time from 1 to 3 September 2019 - with new halls and entrances, it continues to evolve. It is proving to be a whole lot more than just a functional order platform for shoes and the accompanying collections! A strong event with over 550 brands and around 400 exhibitors, which is rounded off by an impressive line-up of accompanying events.

Düsseldorfer Schuhmesse läuft trotzdem wie geplant vom 8. bis 10. März

Düsseldorfer Schuhmesse läuft trotzdem wie geplant vom 8. bis 10. März

Trotz mehrerer Absagen von Ausstellern soll die Gallery Shoes in Düsseldorf wie geplant vom 8. bis 10. März über die Bühne gehen. Verändert wurde allerdings das Rahmenprogramm. Das traditionelle Branchen Get-together am ersten Messetag wird wegen der Coronavirus-Epidemie ausfallen, um die Gäste keinen gesundheitlichen Risiken auszusetzen. Das übrige Rahmenprogramm bleibt unverändert. Das komplette Programm finden Sie hier:

Sonntag, 08. März 2020 und Montag, 09. März 2020

Fashion Shows – Trends Herbst/Winter 2020/21

jeweils um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr – Catwalk-Area, Altes Kesselhaus

In der „Gallery Shoes Selected Show“ präsentieren Aussteller aus den verschiedenen Zonen die wichtigsten Trends für die nächste Herbst-/Wintersaison 2020/21. Mit dabei sein werden Brands wie Wonders, Haflinger, Fred de la Bretonière & Shabbies Amsterdam, Schwangau und Bgents.

Sonntag, 08. März 2020

TW Order-Info – Trends für Herbst/Winter 2020/21

12:00 Uhr – Altes Kesselhaus, Referenten: Gudrun Allstädt und Simone Reiner

Es tut sich viel in Womens- und Menswear: Die Silhouetten entspannen sich, die Farben werden ruhiger, die Looks angezogener. Was bedeutet das für den Schuh dazu? Wie entwickelt sich das Business weiter? Wo liegen Chancen, wo gilt es, zurückzuschrauben? Gudrun Allstädt und Simone Reiner diskutieren diese Fragen und zeigen alle wichtigen Trendthemen im Bild.

NEU: Vortrag Schuhe24 – „Chancen für Händler: Zwischen Einkaufserlebnis im Laden und Online-Verkauf in Europa“

13:00 Uhr – Altes Kesselhaus, Referent: Dr. Dominik Benner, Geschäftsführender Gesellschafter Schuhe24

Dr. Dominik Benner von Schuhe24 hat nicht nur vier Branchen-Plattformen aufgebaut, sondern erlebt jeden Tag, was guten Einzelhandel ausmacht. Die Zukunft der Händler hängt davon ab, Online zu wachsen und stationär mehr für den Kunden zu bieten als nur Ware mit Ladenbau.

Vortrag Fashion Trend Pool – Sustainability & Shoes

14:00 Uhr, Altes Kesselhaus, Referentin: Karolina Landowski, Fashion Trend Pool

Zielgruppen entwickeln mehr und mehr Bewusstsein für Sinn, Nachhaltigkeit und Herkunft von Produkten. Welche wichtigen Chancen die neue Eco Awareness für Schuhindustrie und Handel bringt, erläutert Karolina Landowski in ihrem Vortrag.

ModEurop – Fashion Forecast Sommer 2021: Ist es Zeit für den minimalistischen Kitten Mule? Oder die hybride Tieffußbett-Sandale?

15:30 Uhr – Altes Kesselhaus, Referent: Martin Wuttke, Head of Vision nextguruNow

Auf der Gallery Shoes dreht sich alles um die neuen Kollektionen für Herbst/Winter 2020/21. ModEurop-Trendexperte Martin Wuttke ist seiner Zeit voraus. Bei seinen Prognosen, die neben der Mode auch gesellschaftliche Bewegungen sowie Einflüsse der internationalen Kunst- und Musikszene berücksichtigen, hat er die Trends der nahen und weiteren Zukunft im Visier. Auf der Gallery Shoes wirft er einen Blick auf die Farben, Materialien und Looks der Saison Sommer 2021.

Montag, 09. März 2020

Vortrag Scalerion – „Mit Scalerion verdient der Einzelhandel mehr!“

10:30 Uhr – Altes Kesselhaus, Referent: Thomas Wetzlar, Geschäftsführer Scalerion

Zalando, Amazon und Otto verdienen ihr Geld längst nicht mehr als klassische Einzelhändler, sondern vor allem als Marktplätze. Sie machen ihren Kundenzugang risikolos zu Geld und lernen mit jedem Verkauf ihrer Marktplatzteilnehmer, welche Waren sie zukünftig selbst kaufen sollen. Mit Scalerion ist nun eine Technologie verfügbar, mit der jeder Einzelhändler auch selbst zum Marktplatz werden kann, ohne zusätzliche Kosten, ohne Risiken. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Scalerion Handel und Schuhindustrie auf neue Weise vernetzt und in die Lage versetzt, gemeinsam Endverbraucher mit einem stationären Einkaufserlebnis zu begeistern!

HDS/L Pressekonferenz

12:00 Uhr – Altes Kesselhaus, Teilnehmer: Manfred Junkert (Hauptgeschäftsführer HDS/L), Prof. Dr. Siegfried Jacobs (Geschäftsführer BDSE), Brigitte Wischnewski (Präsidentin des BDSE), Ulrike Kähler (Managing Director der Igedo Company); Moderation: Dr. Claudia Schulz (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit HDS/L)

Der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie HDS/L gibt mit Zahlen und Fakten Auskunft zur aktuellen Lage der Schuhindustrie. Ergänzend zu den aktuellen Industriedaten werden Vertreter des Bundesverbands des Deutschen Schuheinzelhandels BDSE über die aktuelle Lage des Schuhhandels berichten.

NEU: HDS/L-Roundtable und Podiumsdiskussion – „Natürlich, Leder!“

13:15 Uhr – Altes Kesselhaus, Teilnehmer: Manfred Junkert (HDS/L-Geschäftsführer), Thomas Heinen (Heinen Leder), Christiane Brunk (Braun Büffel), Helmut Raaf (Schuhhaus Raaf), Michael Tackenberg (Cads), Petra Nostheide-Eycke (Endverbraucherin); Moderation: Dr. Claudia Schulz (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit HDS/L)

Anlässlich der Gallery Shoes diskutieren Experten der Schuh- und Lederwarenbranche über die vielen Vorteile von Leder. Außerdem geht die Runde der Frage nach, wie das Thema Leder vom Endverbraucher gesehen wird. Der Roundtable mit dem Titel „Natürlich, Leder!“ findet unmittelbar im Anschluss an die HDS/L-Pressekonferenz statt.

Fashion Trend Pool – Seasons Best! 20 Must-haves für Herbst/Winter 2020/21

14:00 Uhr – Altes Kesselhaus, Referentin: Trend-Expertin Karolina Landowski, Fashion Trend Pool

Wie entwickeln sich Schuhe im Herbst/Winter 2020/21? Welche Farben geben in der Saison den Ton an? Was ist der nächste große Hype? Trendexpertin Karolina Landowski stellt die wichtigsten Schuh- und Accessoires-Themen der aktuellen Ordersaison vor.

Vortrag SPOCC – Save the Sale

15:30 Uhr, Altes Kesselhaus, Referent: Daniel Prause, Vertrieb Etos Seithe & Partner

Daniel Prause von Etos Seithe & Partner referiert, wie man als Schuhhändler mit validen Artikeldaten und globalen Beständen aus der SPOCC Datenbank aktiv seine Conversation Rate um bis zu 35 Prozent steigern kann.

Fashion Forecast Frühjahr / Sommer 2021

16:00 Uhr – Altes Kesselhaus, Referentin: Trend-Expertin Marga Indra-Heide, Fashion Trend Pool

What’s next? Trendexpertin Marga Indra-Heide gibt in ihrem Fashion Forecast einen ersten, umfassenden Ausblick auf die Mode der kommenden Saison Frühjahr/Sommer 2021.