Aktionäre stimmen Verkauf der Mehrheitsanteile an LionRock Capital zu

Aktionäre stimmen Verkauf der Mehrheitsanteile an LionRock Capital zu

Der britische Schuhhersteller C. & J. Clark Limited hat bestätigt, dass die am 4. November angekündigte geplante Partnerschaft mit LionRock Capital von den Clarks-Aktionären genehmigt wurde. Das in Hongkong ansässige Private-Equity-Unternehmen will für 100 Millionen Britische Pfund (111 Millionen Euro) eine Mehrheitsbeteiligung an Clarks erwerben. Der Deal werde voraussichtlich im neuen Jahr abgeschlossen, wobei die Familie Clark auch nach der Transaktion am Unternehmen beteiligt bleiben soll, heißt es in einer Mitteilung.