Intersport-Zentrale in Heilbronn

Neue Strukturen für Vorstandsgremium beschlossen

Neue Strukturen für Vorstandsgremium beschlossen

Nach dem Ausscheiden von Mathias Boenke aus dem Vorstand der Heilbronner Verbundgruppe Intersport wird das Gremium neu strukturiert. Künftig werden dem Vorstand zudem nur noch drei Mitglieder angehören, die Zuständigkeiten werden entsprechen verändert. Dies hat der Intersport-Aufsichtsrat beschlossen.

Der Bereich Business Partnering CI, also der Bereich, der die profilierten Mitglieder betrifft, wird künftig von CEO Dr. Alexander von Preen übernommen, während der strategische Einkauf und das Category Management bei COO Frank Geisler verbleiben. Alle Data- und Digitalisierungsthemen werden CFO Thomas Storck zugeordnet, der bereits auch IT verantwortet. Ebenso liegt nun die Verantwortung des gesamten Marketings bei Storck.

Mathias Boenke, der seinen 2021 auslaufenden Vertrag nicht verlängert hatte, ist bereits mit Wirkung vom 12. Oktober 2020 aus dem Vorstand ausgeschieden.