Limitierter Schuh in den Landesfarben

Limitierter Schuh in den Landesfarben

Zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge hat die Schuhmarke Keen einen limitierten Schuh in den ukrainischen Landesfarben auf den Markt gebracht. Die kompletten Erlöse beim Verkauf des „Ukraine Shanti“ gehen an die Everyday Refugees Foundation, die sich dafür einsetzt, dass die ukrainischen Flüchtlinge, die in rumänischen Unterkünften festsitzen, unterstützt werden. Zudem spendet Keen 500 Paar Kinderschuhe und -stiefel.