Berthold Kettenstock übernimmt operative Leitung der Firmengruppe

Berthold Kettenstock übernimmt operative Leitung der Firmengruppe

Berthold Kettenstock (42) ist am 1. Juli in die Geschäftsführung der Kraiss-Firmengruppe einsteigen. Er wird, zunächst noch im engen Austausch mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Hans Kraiss (65), die operative Leitung für die Kraiss GmbH und die Kraiss systems GmbH übernehmen.

Die Kraiss-Firmengruppe besteht aus drei jeweils autark agierenden Unternehmen. Die Kraiss GmbH stores & shops steht für die Umsetzung von Ladenbauprojekten, die Kraiss systems GmbH ist Spezialist für elektrifizierte, digitalisierte und beleuchtete Einrichtungssysteme. Architektur und Innenarchitektur für Geschäftsbauten wie auch für Privatleute sowie die Entwicklung ganzheitlicher Konzepte im Retailbereich durch die Invetion GmbH rundet das Portfolio der Firmengruppe ab.

Berthold Kettenstock kommt von Riegler & Co. KG, Bad Urach, wo er 17 Jahre lang den Vertrieb und Projektmanagement als Geschäftsbereichsleiter verantwortete. Er soll neben der Geschäftsführung den Ausbau der bestehenden Vertriebsstrukturen intensivieren und die Gewinnung weiterer Geschäftsfelder vorantreiben. Nach der Einarbeitung Kettenstocks wird Hans Kraiss sich ausschließlich seiner Beiratstätigkeit widmen.