Barfußschuh-Spezialist erzielt fast 40 Millionen Euro Umsatz

Barfußschuh-Spezialist erzielt fast 40 Millionen Euro Umsatz

Die Leguano GmbH eröffnet am 22. Mai einen neuen Laden auf ihrem Firmengelände in Buchholz. Auf einer Fläche von 250 Quadratmetern startet der Barfußschuh-Spezialist dort in einem Neubau einen Werksverkauf. Kunden können dort neben der gesamten Kollektion auch Outlet-Ware erstehen. Des Weiteren bieten die neuen Räumlichkeiten künftig genügend Platz für die Veranstaltungen des Leguano-Seminarzentrums.

Seit ihrer Gründung expandiert die Leguano GmbH in großen Schritten. Sie konnte den Umsatz von knapp 59.000 Euro im Geschäftsjahr 2009 auf mehr als 38 Millionen Euro im Jahr 2019 steigern. Inklusive der Mitarbeiter im Filialnetz beschäftigt das Unternehmen insgesamt rund 400 Menschen und vertreibt darüber hinaus die Barfußschuhe weltweit, unter anderem in China, Australien, Kanada und auf den Balearen.