Langjähriger Handelsvertreter im Alter von 67 Jahren gestorben

Die Lowa Sportschuhe GmbH trauert um ihren langjährigen freien Handelsvertreter Robert Feser, der von 1999 bis 2019 das Unternehmen im Außendienst in Baden-Württemberg repräsentierte. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Ingrid war er bis zum Ruhestand für den Sportschuhhersteller tätig.

„Seine Hingabe für die Marke Lowa war nicht nur beruflich, sondern auch persönlich spürbar“, so Geschäftsführer Alexander Nicolai im Namen der Belegschaft. „Seine Kunden schätzten nicht nur die Qualität der Produkte, sondern auch die herzliche und kompetente Beratung.“ Robert Feser wurde 67 Jahre alt.