Die Teilnehmer der ModEurop Colour Club Conference

Modeexperten prognostizieren Farben für Frühjahr/Sommer 2023

Modeexperten prognostizieren Farben für Frühjahr/Sommer 2023

Die ModEurop Colour Club Conference hat am 13. und 14. Oktober in Frankfurt die Colour Card für die übernächste Saison erstellt. Für Frühjahr/Sommer 2023 prognostizieren die Trend-Experten eine Saison zwischen naturverbundenem Design, swingendem Optimismus und saisonunabhängigem Luxus. Die ModEurop Colour Card für Frühjahr/Sommer 2023 umfasst drei Farbblöcke.

Beim Thema NEWTILITY – RE-ROOTED dient die Natur als Designvorlage – mit Lust an Dekoration. Sommerliche Frische und Leichtigkeit verbindet sich dabei mit satter Erdverbundenheit. Bei den Materialien dominieren bewegte Oberflächen sowie handwerkliche Details wie Fransen, Rüschen etc. das Bild.

METAVERSITY – JOY LAB ist von Einzigartigkeit und Individualität geprägt. Digitale Gaming-Outfits treffen auf Neo-Glam und Swinging Sixties. Das Farblabor versprüht Lebensfreude pur: Cyber-Töne werden mit naturnahen Farben geerdet. Die Materialien zeigen sich glatt bis glänzend oder mit modernen Prägungen.

Um intelligente Designs mit einem Schuss Sex-Appeal geht es beim Thema LUCIDITY – SOFT CORE. Klassische Silhouetten werden modern interpretiert. Im Fokus stehen nachhaltiger Luxus und Achtsamkeit.

Die ModEurop Colour Card für Frühjahr/Sommer 2023 wird ab Anfang Dezember beim Deutschen Schuhinstitut in Offenbach erhältlich sein.