Firmenzentrale von Hengst Footwear

Mit Roelof de Leeuw erstmals Nicht-Familienmitglied an der Spitze des niederländischen Schuh-Spezialisten

Mit Roelof de Leeuw erstmals Nicht-Familienmitglied an der Spitze des niederländischen Schuh-Spezialisten

Seit dem 1. Mai ist Roelof de Leeuw neuer CEO von Hengst Footwear B.V., einem der ältesten Schuhunternehmen in den Niederlanden. In der langen Geschichte entwickelte die Familie Hengst das 1901 gegründete Unternehmen zu einem internationalen Player im Schuhbusiness. Bis heute waren jeweils Mitglieder der Familie Hengst an der Spitze des Unternehmens. In der Neuausrichtung bleibt die Familie, namentlich die beiden Inhaber Hans und Karen Hengst, weiterhin im Unternehmen tätig.

Roelof de Leeuw begann seine Karriere in den 1990er Jahren und hatte verschiedene Management- und Führungspositionen für mehrere Schuhunternehmen inne, darunter Marken wie Crocs, Gant, Maruti, O’Neill, Diesel und Pony.