Nico Bouyakhf

Nico Bouyakhf wird Nachfolger von Michael Schmitz

Nico Bouyakhf wird Nachfolger von Michael Schmitz

In seiner neuen Funktion als Managing Director Europe verantwortet Nico Bouyakhf (47) bei Birkenstock das gesamte Business in Europa über alle Vertriebskanäle und Consumer Touchpoints hinweg. Damit tritt er die Nachfolge von Michael Schmitz an, der das Unternehmen nach sechs Jahren verlassen hat, „um sich künftig neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen“, wie es in einer Mitteilung heißt.

Bouyakhf soll vor allem das qualitative Wachstum sichern und den Vertrieb in den einzelnen europäischen Märkten stärker segmentieren. Darüber hinaus gehöre die direktere Ansprache ausgewählter Zielgruppen sowie die weitere Digitalisierung der Beziehungen zu den Partnern des Unternehmens in Europa zu seinen wichtigsten Aufgaben.

Vor seinem Start bei Birkenstock zeichnete Nico Bouyakhf bei Nike als General Manager für den Bereich Sportswear in Central EMEA verantwortlich. Zuvor war er für Converse, Zalando und Esprit tätig. Davor arbeitete er schon einmal zwölf Jahre für Nike.