Modell aus der neuen Fritzi aus Preußen-Kollektion

Agentur Fashionworks betreut Bayern und Baden-Württemberg

Agentur Fashionworks betreut Bayern und Baden-Württemberg

Der Taschenhersteller EinsPlusVier GmbH, Langenhagen, setzt in den Gebieten Baden-Württemberg und Bayern mit Thomas Vogel und seiner Agentur Fashionworks einen neuen Vertrieb für seine Marke Fritzi aus Preußen ein. Vogel und seine sechsköpfige Mannschaft agieren von ihrem 600 Quadratmeter großen Showroom in München aus. Fritzi aus Preußen fügt sich bei Fashionworks in ein Umfeld aus Marken wie Cotton Candy, Colourful Rebel, Bronx Shoes, Five Fellas, Grace & Mila und Didriksons ein.

Head of Sales Björn Nadler

Im Zuge dieser Neuerung wechselt das Gebiet Baden-Württemberg vom derzeitigen Vertriebspartner Marc Przybyla zu Fashionworks. Przybyla behält die Gebiete Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz und wird Head of Sales Björn Nadler künftig auch beim strategischen Ausbau der Marke Fritzi aus Preußen in Deutschland unterstützen.