Leder bildet einen der Schwerpunkte des Première Vision-Angebots.

Materialmesse künftig Ende Januar/Anfang Februar und Anfang Juli

Materialmesse künftig Ende Januar/Anfang Februar und Anfang Juli

Das Anfang 2020 angekündigte und ursprünglich für 2021 geplante neue Konzept der Première Vision Paris wird nun 2022 umgesetzt. Die Materialmesse für die Modebranche wird ihre traditionellen Termine Mitte Februar und Mitte September teilweise deutlich vorziehen. Die Messe empfängt ihre Besucher künftig Ende Januar/Anfang Februar für die Frühjahr/Sommer-Kollektionen und in den ersten beiden Juliwochen für die Herbst/Winter-Saisons.

Im Jahr 2022 wird die nun hybride Veranstaltung vom 8. bis 10. Februar im Parc des Expositions de Paris Nord Villepinte und online auf der Première Vision-Website und auf dem Marktplatz stattfinden. Im Sommer läuft die Veranstaltung dann vom 5. bis zum 7. Juli.

Die Veranstalter setzen damit die Ergebnisse einer 2020 durchgeführten europaweiten Umfrage unter ihren Kunden um. Die Ergebnisse der Umfrage hätten gezeigt, dass 72 Prozent der befragten Marken eine Vorverlegung der Messe auf Ende Januar/Anfang Februar und 69 Prozent eine Veranstaltung Anfang Juli befürworteten.