Frank Schuffelen

ANWR-Vorstandssprecher rückt in Führung des Mittelstandsverbunds ein

ANWR-Vorstandssprecher rückt in Führung des Mittelstandsverbunds ein

Frank Schuffelen, Vorstandssprecher der ANWR Group eG, und Dr. Alexander von Preen, Vorstandsvorsitzender der Intersport Deutschland eG, sind auf der virtuellen Mitgliederversammlung des Verbands am 26. Mai in das Präsdium des Mittelstandsverbunds – ZGV e.V. gewählt worden. Schuffelen ist seit diesem Jahr Vorstandssprecher der größten europäischen Schuhverbundgruppe. Nachdem er von 2006 bis 2013 als Vorstand und Chief Financial Officer (CFO) der Garant Schuh + Mode AG fungierte, nahm er seine Funktion als Vorstand der ANWR Group eG im Jahr 2011 auf – ebenso als Aufsichtsratsvorsitzender der DZB Bank und der Aktivbank AG. Dr. Alexander von Preen ist seit dem 1. November 2018 CEO der Intersport.

Außerdem bestätigten die Mitglieder Präsident Eckhard Schwarzer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Datev eG, einstimmig für weitere zwei Jahre als Präsident des Mittelstandsverbundes. Schwarzer hatte die Funktion bereits zum 1. Dezember 2019 geschäftsführend übernommen. Der vorläufige Wechsel an die Spitze des Präsidiums erfolgte nach dem satzungsgemäßen Ausscheiden von Präsident Günter Althaus.

Der Verband mit Sitz in Berlin und Brüssel vertritt die Interessen von rund 230.000 mittelständischen Unternehmen, die in 310 Verbundgruppen organisiert sind.