Foto: Skechers

Limited Edition zelebriert die japanische Design-Ikone

Limited Edition zelebriert die japanische Design-Ikone

Die amerikanische Schuhmarke Skechers hat eine Kollektion vorgestellt, die dem verstorbenen Modeschöpfer Kansai Yamamoto gewidmet ist. Die Kollektion erscheint am 21. Juli, dem Todestag des japanischen Designers, in Europa, Japan und Nordamerika. Die limitierte Skechers x kansaïyamamoto-Kollektion besteht aus vier modischen Sneakern für Damen und Herren.

„Kansai war nicht nur während seiner gesamten Karriere in der Fashionszene eine Legende, sondern auch Inspiration für so viele Künstler. Skechers war hoch erfreut über die Chance, ein gemeinsames Projekt zu realisieren, bevor er verstarb“, sagte Skechers-Präsident-Michael Greenberg.