Reinhard de Boon

Reinhard de Boon wird Nachfolger von Jürgen Lange

Reinhard de Boon wird Nachfolger von Jürgen Lange

Seit dem Jahr 2014 war Jürgen Lange das Gesicht der Marke Softinos in Norddeutschland. Er geht nun nach einem langen Berufsleben in der Schuhbranche in den Ruhestand. Das Gebiet wird zum 1. Juli von der Agentur Reinhard de Boon übernommen. Reinhard de Boon war viele Jahre für Ara unterwegs und ist nun mit der Orderrunde Frühjahr/Sommer 2022 für die Marken Softinos und Asportuguesas der Kyaia-Gruppe aus Portugal in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Niedersachsen tätig.

Die neuen Kollektionen zum Frühjahr/Sommer 2022 werden von Softinos und Asportuguesas unter anderem auf der Gallery Shoes, der Micam sowie den Messen von ANWR und Sabu gezeigt.