Kreislauffähiges Design und Rohstoffe aus regenerativer Landwirtschaft Die Outdoor-Lifestyle Brand

Kreislauffähiges Design und Rohstoffe aus regenerativer Landwirtschaft

Die Outdoor-Lifestyle Brand Timberland hat angekündigt, dass bis 2030 alle Produkte klimaneutral sein sollen. Das Unternehmen war im Bereich Nachhaltigkeit schon immer engagiert und will seine Eco-Innovationen künftig weiter vorantreiben. So sollen bis 2030 alle Timberland-Produkte ein kreislauffähiges Design aufweisen und alle natürlichen Rohstoffe aus regenerativer Landwirtschaft stammen.

„Die Umwelt wird derzeit stark belastet. Als Modemarke sind wir Teil des Problems“, erklärt Colleen Vien, Director of Sustainability bei Timberland. „Timberland arbeitet schon seit mehreren Jahrzehnten daran, seine Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren, aber es ist Zeit für ein noch ehrgeizigeres Ziel. Wir möchten, dass jeder Boot mehr CO2 an die Umwelt zurückführt, als bei seiner Produktion freigesetzt wird. Wir sind überzeugt von dieser Strategie und hoffen, dass wir die ganze Branche dazu anregen können, gemeinsam an der Verbesserung unserer kollektiven Zukunft zu arbeiten.“